.... dann sprich doch mit Härtel Wasser ®

BFT SERVOTRON Hochdruckpumpen

Die BFT SERVOTRON Hochdruckpumpen mit 37 kW und 45 kW zum abrasiven oder Reinwasser Wasserstrahlschneiden. Ausgestattet mit einem Druckübersetzer. Sie hat das gut zugängliche und servicefreundlich installierte Sicherheitsventil. Hier 2 wichtige Funktionen:


  1. Im Fall eines Not-Aus-Stop, wird der Druck aus dem System entlastet.
  2. Das Schneiden von spröden Materialien wie Glas, Stein und Fliesen oder bei Gefahr von Delaminierung wie bei Carbon  Materialien, ist das Einstechen mit niedrigem Druck hilfreich.


Der höhere Druck beim Schneiden wird bei der Servotron innerhalb der Pumpe entlastet. Dadurch kann der Schneidkopf parallel zur Druckentlastung zur nächsten Einstechposition bewegt werden. Das spart Zeit und erhöht die Produktivität.


Die Axialkolbenpumpe sorgt für den Hydraulikdruck, dieser wird über ein elektronisch gesteuertes Proportionalventil eingestellt. BFT Pumpen können den Druck von 100 bis 4000 bar stufenlos regeln. Das erlaubt eine flexible Optimierung des CNC Schneideprogramms entsprechend den zu schneidenden Materialien



  • BFT SERVOTRON Hochdruckpumpen

    BFT SERVOTRON 40.37

    Motorleistung 37 kW / Betriebsdruck 4.000 bar / Mindestdruck 400 bar / Durchfluss 3,8 l/min / keine Druckschwankungen durch Pulsationsdämfer / frequenzgesteuerten Servomotor

  • BFT SERVOTRON 40.37

    BFT SERVOTRON 40.45+

    Motorleistung 45 kW / Auslegungsdruck 4.200 bar / Mindestdruck 400 bar / Durchfluss 4,6 l/min / keine Druckschwankungen durch Pulsationsdämfer / frequenzgesteuerten Servomotor

Vorteile der SERVOTRON

  • Energieersparnis kann bis zu 24% betragen (TÜV AUSTRIA bestätigt)
  • Diese HD-Pumpen sind mit nur < 73 dB(A) sehr leise
  • Der Druck kann genau angesteuert werden 
  • Bei einer kleinen Wartung, geringen Zeitaufwand von circa 60 Minuten 
  • Durch den Druckaufnehmer kann die HD-Pumpe, präzise zwischen 100 bar und 4000 bar gesteuert werden. 
Frontansicht einer BFT SERVOTRON So übersichtlich ist eine BFT SERVOTRON aufgebaut. (Frontansicht)
Rückseitige Ansicht BFT SERVOTRON Auch Rückseitig ist die BFT SERVOTRON sehr gut zugänglich aufgebaut

Wann bekommen sie ihre HD-Pumpe von uns?

Die weiteren wichtigen Punkte der SERVOTRON

  1. Sie ist serienmäßig mit einem Öl/Luft-Kühler ausgerüstet. Dieser spart bei der SERVOTRON nicht nur Geld, sondern ist schonend zur Umwelt. Der Kühler ist nahe der Ölauffangwanne montiert. Es ist eine Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung ist. Bei einem Leckagefall ist auch das schonend zur Umwelt.
  2. Durch eine komfortable Steuerung der HD-Pumpe, wird sie sehr Servicefreundlich. Durch Temperatursensoren werden anstehende Wartungen (an den Ventilen) angezeigt. In der Arbeitshöhe befinden sich, das Sicherheitsventil und der Hochdruckübersetzer. Der Öltank wird aus Aluminium hergestellt: Dadurch hat Rost definitiv keine Chance.
  3. Fremdstoffe werden durch 2 Filtereinheiten, vor dem Hochdruckübersetzer zurück gehalten. Dadurch werden vermeiden Schäden vermeidet.
Druckausgleich SERVOTRON Druckschwankungen bei der SERVOTRON, werden durch einen großvolumigen Pulsationsdämpfer mit 2,49 Liter weitestgehend vermieden. (circa 140 bar) So wird für ein gutes Schnittbild und ganz geringen Verschleiß. (Rohren, Hochdruck-Komponenten)


Die SERVOTRON Hochdruckpumpe  muss nicht direkt bei der Anlage stehen. Diese können sie, wenn sie keinen Platz haben, auch von der Anlage weg stellen.

Sehr Interessant ist auch zu wissen, auf einer Ebene (horizontal) bis zu 10 Meter keinen Leistungsverlust. Auf unterschiedlichen Ebenen (Erdgeschoss zu Keller), ist der Verlust bei einer 4000 bar HD-Pumpe nur bei ein paar bar. Also kann man hier sicherlich kreativ werden, wenn um das Aufstellen geht.


Choose your Language

You can translate the content of this page by selecting a language in the select box.

Unsere Telefonnummer

+49-(0)212-38 216 571

Suchbegriff eingeben

Google

Online Chat