Abraclean automatik

Automatische, mobile Lösung unter 20.000 €

Das Entnahmesystem entfernt Strahlmittel aus dem Auffangbehälter (Wassertank). Im Catcher sind Saugköpfe installiert, die über Gummischläuche mit der Membranpumpe verbunden sind. Das im Catcher verbliebene abrasive Material wird aus dem Catcher gepumpt und durchläuft einen automatischen Separator, wo die Feststoffe vom Wasser getrennt und in einem Big Bag deponiert werden. Wenn der Big Bag voll ist, können Sie das Schleifmittel in einer Recyclinganlage verwenden oder auf der Deponie entsorgen.

 

Der Zyklus des Absaugens des Strahlmittels aus dem Auffangbehälter wechselt sich mit dem Zyklus des Spülens der Schläuche ab. Es ist ein automatischer Prozess, der durch Magnetluftventile gesteuert wird. Das Gerät besteht aus:

• Stahlkonstruktion

• 1 Membranpumpe

• 4 Magnetluftventile

• Schleifmittel-Entsorgungssack (Big Bag für Schleifmittelabfälle)

• Verbindungsschläuche

• Elektrosteuerung

Technische Daten

BFT ECOTRON 40.37

Schlammabsaugsystem
Abraclean Automatik

Entschlammungsanlagen reduzieren Stillstandszeiten

Abraclean Entschlammungsanlagen können sie das Stahlbecken ihres Wasserstahlschneiders einfach befreien. Durch einen oben hängenden Big Bag. Warum benötigt man ein Entschlammungssystem Abraclean II? Das Entschlammungssystem dient der Beseitigung von abrasiven Material (Garnet) aus dem Becken der Wasserstrahlschneidanlage. Dadurch haben sie

  1. keine zeitlichen Unterbrechungen während der Produktion.

  2. Abrasive Sandablagerungen im Schneidbecken werden beseitigt. 

  3. Keine körperliche Anstrengung, durch manuelles Entleeren des Beckens.

  4. Keine teuren externen Dienstleistungen für das Absaugen des Schlammes.   

 

Die Entschlammungsanlage wird mit Druckluft betrieben und entfernt effektiv die Partikel aus dem Wasser. Es können auch andere kleinere Materialpartikel bis 3 mm Größe entfernt werden. Der Grundkörper ist eine geschweißte Stahlkonstruktion. Alle wichtigen Bedienelemente befinden sich in Arbeitshöhe. Hier sprechen wir auch von den Membranpumpen, Schmutzwasserpumpe und Hydrozyklon - Vorrichtung.  In der Fangvorrichtung befinden sich die Saugköpfe, welche aus Edelstahl gefertigt sind. Durch diese wird das Wasser und das Garnet abgesaugt. Das wird dann durch die Druckluft zur Hydrozyklon - Vorrichtung befördert und hier erfolgt die Trennung von Wasser und der anderen Materialien. Diese Entschlammungsanlage arbeitet solide und ist wartungsarm.

Video Entschlammungsanlage Abraclean

Das Wasser wird zu einer Behelfswanne befördert und die anderen Materialien in den oben hängenden Big Bag geleitet. Das Restwasser im Big Bag läuft ebenfalls in die Behelfswanne ab. Ist der Big Bag voll, kann er ganz einfach gegen einen neuen ausgetauscht werden. Warum eigentlich ein System mit oben hängenden Big Bag? Der oben hängende Big Bag in der Abraclean II, hat gegenüber anderen mobilen Systemen von namhaften Hersteller, wesentliche Vorteile. Beim anderen System hängt der Big Bag permanent im Wasser und das Gewicht ist bei der Entnahme um mindestens 50 % höher.

Diesen extrem nassen Big Bag stellen sie dann wieder in der Halle in der Ecke oder draußen auf dem Hof. Wenn der LKW zum Entsorgen des Garnet kommt, kann es somit sein, dass das Ladegewicht um 30 % - 50 % höher ist. Somit haben sie auch höhere Entsorgungs- und Transportkosten.