Premium Qualität by Härtel
Logo Härtel Laser + Wasser.jpg
Direkt zum Seiteninhalt

Härtel preciWas Micro

Das Modell preciWas micro ist eine Präzisions-Mikrowasserstrahlschneidanlage mit allerneuester Technologie, mit allerhöchsten Anforderungen an die Präzision, Dynamik und Stabilität. Die Anforderungen der Wasserstrahlschneidtechnik bilden die Grundlage des Maschinenkonzepts und wurden konsequent umgesetzt. Das Modell preciWas micro verfügt über modernste Linearmotorentechnik, durch die Verwendung von Linearmaßstäben mit einer Auflösung von 0,005 µm werden Genauigkeiten im Nanometerbereich erreicht.
 
Die Steuerung der Anlage, der Hochdruckpumpe und den verschiedenen Modulen erfolgt aus einem einheitlichen Bedieninterface. Dieses Vorgehen führt zu einer intuitiven Bedienung der Anlage und ermöglicht die Kontrolle und Steuerung aller relevanten Prozessparameter in Echtzeit.

Die preciWas micro ist in Gantry-Bauweise aufgebaut. Dadurch werden Summenfehler aus der Überlagerung von Linearachsen minimiert und die Steifigkeit erhöht. Für statische und dynamische Steifigkeit der Anlage wurden das Maschinebett sowie die Achsschlitten in X und Y aus geschweißten Stahlrohrprofilen aufgebaut. Dadurch konnte eine hohe Temperaturstabilität und sehr gute Dämpfung der eigenen angeregten Schwingungen erreicht werden. Die Kühlung der Linearantriebe, des Schaltschrankes und aller weiteren Wärmequellen verhindert einen lokalen Temperatureintrag. Sämtliche Anbauteile sind speziell lackiert aus Edelstahl. Die Antriebselemente und Führungen sind durch spezielle Faltenbälge abgedichtet.

Einige wichtige Punkte zur preciWas micro
  • Eine Verfahrgeschwindigkeit bis 60 m/min
  • extreme Dynamik und maximale Schnittqualität
  • Überragende Präzision und Schnittqualität im gesamten Arbeitsbereich
  • Vibrationsfrei trotz hoher Dynamik
  • Keine mechanische Übertragungsglieder wie Kugelrollspindle, Kupplungen oder Riemen
 
 
Bewertung: 4.0/5
härtel compact micro.jpg

Einsatz / Vorteil der preciWas Micro

Bei der Microbearbeitungmit der preciWas micro werden stabile Maschinenkonzepte mit Präzisionsachsen verwendet. Genauigkeiten im Micro-Bereich sind heute Stand der Technik. Eine Microwasserstrahlschneidanlage arbeitet mit einem Schneidstrahl mit sehr geringem Durchmesser.

Genauigkeit der preciWas Micro

Positionsgenauigkeit +/- 0,01 mm  
Wiederholgenauigkeit +/- 0,007 mm auf 1.000mm

Tischgröße der preciWas Micro

Tischgröße 1000 x 1000 mm
Tischgröße 1500 x 1500 mm

Tischbelastung der preciWas Micro

Tischbelastung   im Standard   800 kg / m²

Vorschub / Eilgang der preciWas Micro

Max Arbeitsgeschwindigkeit 30 000 mm/min

Max Eilganggeschwindigkeit X 60 m/min (Linear Motor)
Max Eilganggeschwindigkeit Y 60 m/min (Linear Motor)

Max Eilganggeschwindigkeit Z 3 m/min (TG Drive Servomotor)

Ausstattung der preciWas Micro

  • Kompakttisch mit der Möglichkeit vieler zusätzlicher Optionen
  • CNC-Steuerung P 886
  • Stahlrahmen-Kosntruktion
  • Portal von Alluminiumträgern, die vollständig mit Faltenbalg bedeckt sind
  • Linearführungen
  • Schneidkopf für 3-Achsen Bearbeitung mit Diamantdüse
  • präzise Planetengetriebe mit Servomotoren
  • Abdeckung von Spritzblech
  • Pneumatik EIN/AUS Ventil
  • Wasserstop
  • HP Ventil
  • Dosiersystem ABRA FEED
  • Dokumentation

Optional zu der preciWas Micro

Höhensensor
Schneidkopf +/- 10° (5 Achsen)
Schneidkopf +/- 45° (5 Achsen)
Abrasive Zuführsystem 1500 kg
Dunstabzug mit pneumatischer Wasserstands Regelung

sie können schneiden

Stahl
Edelstahl
Hastelloy
Hardox
Titan
Stein
Marmor
Granit
Kunststoffe
Aluminium
Bronze
Kupfer
Fliesen
Acrylglas
Glas
Hartholz
Kunststoffe
CFK


weiteres

Steuerung P886 der preciWas Micro

cnc-steuerung-p886.jpg
Steuerung P 886

  • Moderne CNC  Steuerung mit integrierter Material-Datenbank.  
  • Anleitung des Bedienpersonals durch benutzerfreundliche Funktionen  
  • Materialart und -Dicke hinterlegt, wenn das System die Werte bestimmen soll.   
  • Schneidprozesssteuerung - Voreinstellung der Schneidbedingungen (Strahldüse,  Pumpendruck, Schleifmittel ...)  
  • Verschiedene Arten von Koordinatensystem-Transformation .  
  • Die MFC-Funktion betreibt die Schnittgeschwindigkeit in einer Weise, die die  Divergenz zwischen der oberen und der unteren Seite des Schnittes in der  geforderten Qualität optimiert  
  • DRC-Funktion eliminiert Fehler, die durch die variable Breite des  Schnittschlitzes verursacht werden, wenn der Strahl in das Material eintritt.
  • Einsatz eines aktiven Höhensensor

    Höhensensor überwacht automatisch den optimalen Abstand zwischen dem robusten Halbfabrikat und dem Schneidstrahl während des Schneidens, Potentiometersensor wird zur Einhaltung des richtigen Abstands verwendet, Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Schutz gegen seitliches Auftreffen des Schneidstrahls, wenn ein Teil des Halbfabrikats oder des Ausschnitts während der Seitenbewegung stecken bleibt oder im Bereich der Strahlbewegung ein Hindernis vorhanden ist, das den Strahl brechen könnte.

    Einsetzbar:
    es ist möglich, einen neuen Schneidetisch mit einem Höhensensor auszurüsten,
    es ist auch möglich, auch ältere installierte Tische anderer Hersteller mit Höhensensoren zu ergänzen
    aktiver Höhensensor am Schneidkopf

    Das Zubehör könnte sie auch interessieren

    Created the WebSite
    by M. Härtel
    Telefon  +49-212-38 216 571
    E-Mail    e-mail@haertel-wasser.de
    Zurück zum Seiteninhalt