Wasserstrahlschneiden eine effektive Anwendung

Welchen Vorteil bringt das Wasserstrahlschneiden? Das Schneiden mit Wasserstrahl ist eine effektive Anwendung und vielseitig einsetzbar. Hier können sie ein einzelnes Blech schneiden oder auch mehrere Bleche gleichzeitig zu schneiden. Ohne das sie wie beim Faser Laser schneiden, eine Gefügeveränderung erhalten beim Metall schneiden  

Wie sieht es mit dem Frischwasser Verbrauch aus? Auch den Frischwasser darf können wir stark senken. Vorhandenes Schneidwasser auch mehrfach wieder verwenden. Dies ist über einen 750 L / 1000 L / 2000 L Behälter möglich. Dieser wird zwischen den Wasseranschluss und HD-Pumpe positioniert. Sollte dann die Wasserqualität nicht mehr den Vorgaben entsprechen, wird dann Frischwasser zugeführt. Wir gehen von einer Senkung des Frischwasserbedarfes bis 50% aus. Alle Schneidanlagen bekommen sie bei uns mit


  • geschlossener Kabine, aber seitlich begehbar.
  • seitlich geschlossener Kabine (oben offen zum Beladen), aber seitlich begehbar.
  • Reinwasser Bearbeitung, mit direkten Absaugen des Schneidwassers.
  • mit Wechseltisch (ab Härtel preciWas Abra aufwärts)
  • Roboter (ABB) unterstütztes Wasserstrahlschneiden.


Welche Materialien kann ich damit Schneiden? Die Palette der Materialien sind sehr vielseitig. Da sie mit Abrasiv Sand (mit Garnet) oder mit Reinwasser schneiden können. Hier können sie auch mehrere Platten / Bleche über einander legen und dann schneiden.


Welche Qualität der Schnittflächen sind erreichbar? Bis zu 5 Schnittqualitäten sind möglich, von ganz Rauh (Sägeschnitt) bis sehr Fein (entspricht feinst geschlichtet)

Wo kann Wasserstrahlschneiden eingesetzt werden?

Maschinenbau
Werkzeugbau
Stahlbau
Glasbetriebe
Metallbau
Apparatebau
Holzindustrie
Verpackung Instudrie
Papier Industrie
Automotive
Medizintechnik
Gleitbeläge
Reibbeläge
Kunststoff Industrie
Sonder-Maschinenbau


Wasserstrahlschneiden in 5 Qualitätsstufen

Wasserstrahlschneiden in 5 Qualitätsstufen ist sehr effektiv. Je nach Menge des abrasiv Materials in Gramm / Minute und der Qualität des Schnittes. Nacharbeit fällt so gut wie weg. Hier stellen wir ihnen 5 Stufen zur Auswahl. 

  1. Sehr grober Schnitt (Sägeschnitt, extrem Rauh)
  2. grober Schnitt
  3. Mitllerer Schnitt (ähnlich Oberfläche beim Vordrehen / Fräsen)
  4. Feiner Schnitt
  5. Sehr feiner Schnitt (ähnlich RZ 6,3)

Abrasiv Sand zum Schneiden / Trennen einsetzen?

Beim dem Abrasiv Wasserstrahlschneiden, wird ein Schneidkopf mit Saphir oder Diamant-düse eingesetzt. Der Abrasiv Sand (Garnet) wird dann zum Schneiden hinzugefügt. Das Abrasiv-schneiden  wird bei unterschiedlichen NE-Metallen bis Hoch-festen Edelstählen eingesetzt. Es lässt sich mit einen speziellen Gemisch auch jegliche Arten von Steine, Stein, Panzerglas, Keramiken, Grafit, Holz, Marmor und andere Materialien trennen. Das Laminat ist ein gutes Beispiel, bei Werkstoffen mit verschiedenem Schmelzpunkten lassen sich sogar nur mit diesem Verfahren sauber trennen. Durch die hohe Wasserstrahl-Geschwindigkeit entsteht ein Unterdruck im Schneidkopf. Dadurch wird Abrasiv Material (Garnet) in die Mischkammer gesaugt und mit dem  Wasser vermischt. Der Schneiddruck beträgt 3500 bis 6000 bar je nach Ausführung und Leistungsfähigkeit ihrer Hochdruckpumpe.

StahlEdelstahlHastelloyHardox
AluminiumBronzeKupferStein
MarmorGranitFliesenGlas
AcrylglasKunststoffeHartholznd mehr

Dünne Bleche, Holz, Textilien mit Purwasser schneiden


Mit der Anwendung Purwasser schneiden, können sie mit unseren Schneidanlagen auch umsetzen. Durch unseren Kombi Schneidkopf sind sie absolut flexibel, beim Wasserstrahlschneiden. Durch das Austauschen des unteren Einsatzes, wird das Zuführen des Abrasiv Material deaktiviert. Es kommt keine Fehlermeldung im System. Sie Schneiden dann, mit der reinen Kraft des Wassers.

PapierHolzLederFolien
TextilienGummiLebensmittelSchaumstoff
PappeKartonund mehr

Ein Blech oder mehrere Bleche schneiden

die Sandwich Bearbeitung beim Wasserstrahl schneiden. Ein weiterer Vorteil beim Wasserstrahl schneiden ist, die Möglichkeit mehrere Bleche aufeinander zu legen und dann zu schneiden. Diese Art der Bearbeitung, nennt man auch Sandwich Bearbeitung. Diese Bearbeitung geht auch mit einem Schneidkopf oder je nach Größe der Schneidanlage bis zu 13 Schneidköpfe. Die dann Synchron diese Bleche schneiden (wie eine Art Wasserballett bei mehreren Schneidköpfen)

Wasserstrahlschneiden Sandwich Bearbeitung Wasserstrahlschneiden, mehrere Bleche und Schneidköpfe

Anwendung Teach-In

Die Anwendung Teach-In ist für die Bearbeitung, komplizierter Rohteilformen beim Wasserstrahl schneiden gedacht. Es wird hier durch ein Programm die Erstellung eines Trennprozess ermöglicht. Die schrittweise Aufnahme von Punkten am Werkstück. Hier für werden alle Achsen benötigt.

Choose your Language

You can translate the content of this page by selecting a language in the select box.

Wir erhielten diese Bewertung

Online Chat

Wir sind für Sie erreichbar Telefon oder Mail zu erreichen

Wir sind für Sie erreichbar